Home | Kontakt | Contact | Les Amis du Château de a.s.b.l. | devenir membre

Vianden Castle

Willkommen - Bienvenue - Welcome

14. Festsaal "Vic Abens-Saal"

Der Haupteingang in rotem Sandstein, mit der Zeit sehr stark verwittert, wurde unter Ergänzung des noch vorhandenen gotischen Blattwerks in den Kapitellen restauriert. Durch eine glückliche Fügung konnte eine gotische Tür mit eingemeißeltem Maßwerk gekauft und in die Öffnung eingepasst werden.
Es handelt sich um einen großartigen Saal von 30,30 X 10,20 m Grundfläche, einer Höhe von 7m und einer Holzdecke. Wir finden hier zwei Kamine: einen ersten, der in dem Mittelturm eingebaut war, und der vom ursprünglichen Saal herrührt, aber unten abgekürzt worden war, und einen zweiten, der sich in der Mauer zum Kleinen Pallas befindet.
Dieser herrliche Saal erhalt sein Licht durch sechs, ostwärts gerichtete frühgotische Doppelfenster, die auf der Außenseite durch je zwei schmale Säulchen mit Eichenblattkapitellen verziert sind, und sich horizontal in das Mauerwerk verlängern. In der Mitte finden wir einen Pfosten, dessen Säulchen ebenfalls von einem Eichenkapitell abgedeckt wird.
Für die Fenster wurde einfaches Glas in Bleifassung gewählt, um einen freien Ausblick auf die herrliche Ourtallandschaft zu ermöglichen. Es wurde ein Steinfussboden angebracht.
Durch seine Ausstattung mit prächtigen Wandteppichen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, die gleichzeitig die Akustik verbessern sollen, wurde der Saal zum Festsaal promoviert.

Der Saal wurde Vic.Abens(+1993), Gründungspräsident der Amis du Château de Vianden gewidmet


Back